Reflexions- und Tätigkeitsfelder

Die methodische Grundstruktur des Kunstunterrichts besteht in einer möglichst engen Verbindung von Produktion, Rezeption und Reflexion. Die praktische Tätigkeit der Schülerinnen und Schüler schließt also immer auch rezeptive und reflexive Prozesse ein. Eine Rezeption von Kunst sollte umgekehrt im Kontext von produktiven und reflexiven Schülertätigkeiten eingebettet sein.
Ein Kunstunterricht, der sich der problemorientierten Beschäftigung mit künstlerischen und ästhetischen Phänomenen verschließt und primär auf dem praktischen Vollzug bildnerischer Techniken und Verfahren aufbaut, verfehlt zentrale Aufgaben und Ziele des Faches.

Die vorgestellten Anregungen für die ästhetisch-gestalterische Praxis sind als Zusammenstellung von Reflexions- und Tätigkeitsfeldern zu verstehen, die im Blick auf mögliche Materialerfahrungen und das notwendige Erlernen von Fertigkeiten ebenfalls Ausgangspunkt von Planungsüberlegungen sein können.

Ziel sollte aber auch hier – unterschiedlich gewichtet – das Herstellen von Bezügen zu fachlichen Lernfeldern einerseits und kindlich relevanten und subjektbezogenen Anlässen und Themen andererseits sein.

Mit allen Reflexions- und Tätigkeitsfeldern sind also ästhetische Anlässe, Aufgaben und Probleme sinnhaft verknüpft, die von den Schülerinnen und Schülern erkannt und bearbeitet werden.

 

Konkretisierung und Bedeutung der Reflexions- und Tätigkeitsfelder

WAHRNEHMEN
sehen, hören, riechen, schmecken, tasten, fühlen, beobachten, leibsinnlich erfahren, empfinden…

Bedeutung und Ziele
Differenzieren und sensibilisieren der Wahrnehmungsfähigkeiten , Ästhetisches Erleben genießen, Körperbewusstsein schärfen, genau beobachten, Empfindungen bildhaft und sprachlich mitteilen
________________________________

IMAGINIEREN/ FANTASIEREN
umgestalten, verändern, strukturieren, konzipieren, kombinieren, in Beziehung setzen, erfinden, ausdeuten…

Bedeutung und Ziele
Vorstellungsfähigkeit erweitern, inneres Bildrepertoire aufbauen, ausdeuten und umgestalten interner und externer Vorstellungsbilder

 

 

 

 

 

 

 

Zur Themenseite